Willkommen bei der MDS

Familie mit bunten Luftballons

„Das Leben soll schön sein und bunt – Wir sorgen für die Farben.“

Alles begann mit einem Hering aus Dänemark. Firmengründer Helmut Schulz importierte 1949 die ersten Fische aus Skandinavien. Mit diesem Handel legte er den Grundstein für die heute international tätige Unternehmensgruppe MDS.

Sie steuert die Aktivitäten und Strategien der Tochtergesellschaften HMF Food Production, PRO DIMI PHARMA, MERX Markenprodukte, CRISTALLO Frozen Food Production und BELLAVIE Cosmetics. Die Tochterfirmen bieten Produkte für fast alle Lebensbereiche: Lebensmittel, Arzneimittel und Medizinprodukte, Nahrungsergänzungsmittel, Kosmetika und Non-Food-Produkte. Durch die MDS erzielen wir wertvolle Synergieeffekte. Die international gestreuten Unternehmensbeteiligungen der MDS Industriebeteiligungen sind dabei eine wichtige Komponente.

Nach über sechs Jahrzehnten Unternehmensgeschichte können wir ein hohes Maß an Know-How, internationales Wachstum und Kompetenz aus Erfahrung vorweisen. Eines hat sich aber nicht geändert: Noch heute wird die MDS als Familienunternehmen geführt – und das mittlerweile in der dritten Generation.

Philosophie

philosophie_mdsAls Familienunternehmen setzt die MDS den Fokus auf Vertrauen, Loyalität und langfristiges Wachstum. So entfaltete sich das Unternehmen auf nationaler und internationaler Ebene. Unser Credo: Innovationen und Verlässlichkeit. Gefestigte Kundenbeziehungen sind unser Plus, Transparenz und Qualität unsere Markenzeichen. Als kompetenter Handelspartner hat ein Handschlag für uns Bedeutung.

Ein weltweites Netzwerk

netzwwerk_mdsDie MDS Holding organisiert und koordiniert die verschiedenen Geschäftsbereiche ihrer Tochterfirmen. Den Herausforderungen auf dem nationalen und internationalen Markt haben wir uns gestellt und dabei unsere Wettbewerbsposition bewiesen. Da sich Kundenwünsche und Kaufverhalten stetig wandeln und die globalisierte Wirtschaft sich rasant verändert, ist ein stabiles Netzwerk erforderlich. Nur durch Präsenz vor Ort ist es uns möglich, die spezifischen Märkte richtig einzuschätzen, Wachstumspotenziale zu erkennen und zu nutzen.